Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZERKLÄRUNG:
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO). Die Erklärung richtet sich an Geschäftspartner, Interessenten, Auftragnehmer, Auftraggeber, Organe und Mitarbeiter. Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an anton.wahlmuellermachlanddammat. Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Zwecke der Datenverarbeitung: Wir verarbeiten personenbezogene Daten zur Begründung, Verwaltung, Abwicklung und zur internen Organisation der Geschäftsbeziehung.Soweit wir personenbezogene Daten bei Ihnen selbst erheben, gehen wir davon aus, dass die Bereitstellung der Daten grundsätzlich freiwillig ist. Wir sind berechtigt, personenbezogene Daten im Rahmen des Geschäftsverkehrs zu speichern, zu übermitteln, zu überarbeiten und zu löschen. Daten werden ausschließlich innerhalb unserer Geschäftsgebarung verwendet.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung: Gemäß §6 DSGVO werden Kontaktdaten verarbeitet. Sie haben das Recht von uns Auskunft über alle Sie betreffenden Daten zu erhalten. Gegen die Verwendung der Daten kann Widerspruch erhoben werden.

Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten: Soweit dies zu unter Punkt "Zwecke der Datenverarbeitung" genannten Zwecken erforderlich ist, werden wir personenbezogene Daten an folgende Empfänger übermitteln:
 - Geschäftspartner, Interessenten, Organe, Auftragnehmer, Auftraggeber und Mitarbeiter

Im Detail können Daten an von uns eingesetzte Dienstleister, an Verwaltungsbehörden, Gerichte und Körperschaften öffentlichen Rechtes, an Versicherungen aus Anlass des Abschlusses eines Versicherungsvertrages über die Leistung oder des Eintritts eines Versicherungsfalles, an Kooperationspartner und für uns tätige Rechtsvertreter (z. B. Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Kontrollorgane) übermittel werden.

Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten: Sie sind berechtigt zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie verarbeiten. Sie sind berechtigt, die Berichtigung, Ergänzung oder Löschung personenbezogener Daten zu verlangen, soweit diese falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden. Der Verarbeitung personenbezogener Daten kann widersprochen werden. 

Speicherdauer: Wir speichern personenbezogene Daten grundsätzlich nur im Rahmen der gesetzlichen Verjährungs- und Aufbewahrungsfristen.